Home

Datenschutzerklärung für die Website www.lexevita.de und unsere Facebook-Fanseite

Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

2. Personenbezogene Daten

3. Möglichkeit der pseudonymen Nutzung

4. Einsatz von Cookies

5. Minderjährige

6. Beiträge von Nutzern

7. Newsletter und E-Mail-Benachrichtigungen

8. Google Analytics

9. Google Maps

10. Teilen-Funktion

11. Facebook-Login

12. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

1. Vorwort

Lexevita nimmt den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verwendet. Die Webseiten von Lexevita enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität eines Nutzers zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontodaten, Kreditkartendaten.

Man kann das kostenfreie Online-Angebot von Lexevita grundsätzlich ohne Eingabe irgendwelcher Daten und damit ohne Offenlegung der Identität nutzen.

Wenn Sie sich für eine Registrierung entscheiden, sich also als Mitglied (registrierter Nutzer) anmelden, ist es notwendig, personenbezogene Daten zu hinterlegen.

Bei der Registrierung werden folgende Daten abgefragt:

  • Geschlecht: männlich / weiblich*
  • PLZ, Stadt, *
  • Größe in cm
  • Geburtstag (In Ihrem Profil ist nur das Alter zu sehen)*
  • Beruf, Familienstand, Figur, Rauchen, Berufsgruppe, Kinder, Bildungsabschluss, Religion
  • Ihr Portrait
  • Personenbeschreibung*
  • Interessen, aus Liste auswählbar
  • Weitere Interessen*

Nur die mit Stern gekennzeichneten Daten sind Pflichtangaben. Die weiteren Daten müssen Sie nicht angeben, wenn Sie nicht wollen. Wir fragen nur deshalb nach diesen Daten, weil diese für andere Teilnehmer unserer Community von Interesse sein könnten, etwa um Gleichgesinnte zu treffen.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Lexevita und den Nutzern geschlossenen Verträgen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

3. Möglichkeit der pseudonymen Nutzung

Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung angegeben werden, wie Name, Anschrift, Telefonnummern können von anderen Besuchern der Lexevita-Website nicht eingesehen werden (ausgenommen der Stadt und der Postleitzahl). Andere Nutzer der Lexevita-Website sehen Sie immer nur unter ihrem Pseudonym. Ihre E-Mail-Adresse bleibt für andere Nutzer geheim.

Personenbezogene Daten, die bei der Profilerstellung für den Treffpunkt angegeben werden, können von anderen Besuchern der Lexevita-Website eingesehen werden. Der Name wird jedoch durch ein Pseudonym (Nickname) ersetzt. Inwieweit der registrierte Nutzer Daten wie Foto, Profil-Angaben, Interessen etc. über das Profil anderen Nutzern zur Ansicht zur Verfügung stellt, bleibt ihm selbst überlassen.

4. Einsatz von Cookies

Lexevita setzt Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Lexevita erfasst keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

Daneben setzen wir Googles Analysedienst „Analytics“ ein, welcher seinerseits Cookies verwendet. Details dazu können Sie dem Abschnitt „Google Analytics“ unter Ziffer 8 dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Sie können die Verwendung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren, wenn Sie das möchten.

5. Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten nur mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten personenbezogenen Daten an Lexevita übermitteln. Da es sich bei uns um ein Wellnessportal handelt, sind einige der Daten, die man eingeben kann (nicht muss) in den Augen mancher Eltern unter Umständen etwas zu persönlich.

6. Beiträge von Nutzern

Die durch die registrierten Nutzer erstellten Beiträge auf der Lexevita-Website sind für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und sind auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.

Wenn Sie noch Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@lexevita.de.

7. Newsletter und E-Mail-Benachrichtigungen

Lexevita bietet einen kostenlosen Newsletter-Service. Mit dem Newsletter informiert Lexevita Sie über Neuigkeiten zum Unternehmen und zu diesem Angebot. Um den Newsletter zu erhalten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen. Diese Informationen können Sie während des Registrierungsprozesses eingeben. Dort können Sie sich auch für unseren Newsletterversand anmelden.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Jeder Newsletter erhält die Information, wie der Newsletter durch Sie mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden kann, sowie einen entsprechenden Link.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On herunterladen und installieren:
Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte auf diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

9. Google Maps

Lexevita nutzt Google Maps. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt gemäß der Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Google Maps.

Google Maps wird auf unserer Website dazu benutzt, eine Übersicht der Angebote unserer Anbieter auf unserer Startseite und den Seiten für die Angebotssuche darzustellen. Dazu wird von jedem Anbieter automatisch ein Angebot in diese Map übertragen. Die Darstellung erfolgt nur auf unserer Website und nicht in dem regulären Google-Maps-Angebot.

Zur Erstellung der Map wird nur der Standort des Angebotes an Google übertragen. Der Name des Anbieters und der Inhalt des Angebotes werden von uns in die Karte eingeblendet.

Durch die Nutzung / Betrachtung von Google Maps können prinzipiell auch folgende Informationen von Google erfasst und gespeichert werden:

  • IP-Adresse.
  • Daten zu Geräteereignissen wie Abstürze, Systemaktivität, Hardware-Einstellungen, Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Referral-URL.
  • Cookies, über die Ihr Browser oder Ihr Google-Konto eindeutig identifiziert werden können.

Google hat sich dem Safe Harbor - Abkommen unterworfen, das Google verpflichtet, das in der EU gültige Datenschutzniveau einzuhalten. Trotzdem ist die Übermittlung von Daten in die USA datenschutzrechtlich mit Risiken verbunden.

Besucher unserer Website haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu bitte JavaScript in Ihrem Browser. Wir möchten Sie drauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Ergänzend gilt die allgemeine Datenschutzerklärung von Google, abrufbar unter http://www.google.com/privacy.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

10. Teilen-Funktion

Dieses Angebot verwendet sog. „Share-Buttons“, also Schaltflächen zum Teilen von Inhalten über

  • das soziale Netzwerk facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook");
  • das sozial Netzwerk Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”);
  • den Dienst Twitter, welcher von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird.

Mit Anklicken dieser Buttons teilen Sie Ihren Freunden auf dem entsprechenden sozialen Netzwerk mit, dass Ihnen eine unserer Seiten (unsere Homepage, einer unserer Artikel oder ein Angebot eines Drittanbieters) gefällt und der entsprechende Link wird Ihrem Profil oder dem eines Freundes hinzugefügt.

Es handelt sich bei diesen Buttons nicht um jene, welche selbst dann statistische Daten (IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, besuchte Seite) sammeln, wenn der Link nicht angeklickt wird. Solche Daten können von dem jeweiligen Dienst erst dann erfasst werden, wenn Sie den Button betätigen.

Details zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die o.g. Dienste sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können Sie den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Dienste entnehmen:

11. Facebook-Login

Wir bieten Ihnen die alternative Möglichkeit einer Registrierung oder eines Logins bei Lexevita über Ihr Facebook-Konto an. Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). In Facebook haben wir verschiedene Dienste in Form von Spielen, Webseiten (sog. Fan-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert.

a) Registrierung oder Login bei Facebook

Zu Beginn einer Registrierung oder eines Logins bei Lexevita weisen wir Sie mit Worten wie „Mit Facebook Konto registrieren“ oder „Mit Facebook einloggen“ auf die Möglichkeit hin, sich mit Ihren Facebook-Kontoangaben zu registrieren oder einzuloggen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie bei Facebook bereits registriert sind oder ein Facebook-Konto neu erstellen. Beachten Sie bitte, dass für die Registrierung und die Nutzung von Facebook die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook gelten.

Bei einer Registrierung oder Login mit Ihrem Facebook-Konto werden Sie zunächst unmittelbar zu Facebook weiter geleitet. Dort bittet Facebook Sie, Ihre Zugangsdaten anzugeben und sich bei Facebook anzumelden (einzuloggen) oder neu zu registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits bei Facebook eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen, und sie loggen sich mit Ihrem Facebook-Account beim Lexevita-Dienst ein. Lexevita erfährt dabei Ihr Facebook-Passwort nicht.

b) Verbindung des Facebook-Accounts mit der Lexevita-Applikation

Im nächsten Schritt verbinden Sie Ihr Profil bei Facebook mit der Lexevita-Applikation innerhalb von Facebook. Bei diesem Schritt zeigt Facebook Ihnen ebenfalls die Links zu den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Lexevita e.K. an. Zudem werden Sie darauf hingewiesen, dass mit einem Klick auf „OK“ folgende Daten von Facebook an Lexevita übertragen werden können:

Öffentliches Profil, Freundesliste und E-Mail-Adresse. Zum Öffentlichen Profil zählen laut Facebook sowohl die Informationen, die „auf eigenen Wunsch öffentlich zugänglich“ sind, als auch „diejenigen Daten, die immer öffentlich zugänglich sind“. Das sind Name, Profil- und Titelbilder, Nutzername und Nutzerkennung. Alle Daten, die uns übermittelt werden, werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für Ihre Registrierung bzw. Ihren Login verwendet.

Sodann werden Sie zur Lexevita-Website weitergeleitet. Auf der folgenden Seite können Sie nun Ihre Registrierung als Lexevita-Mitglied abschließen.

Bitte beachten Sie, dass die während des Facebook-Logins auf unserer Website eingegebenen Daten nach vereinzelten Berichten im Internet wiederum von Facebook ausgelesen werden könnten. Wenn Sie das als Problem betrachten und dieses Risiko nicht eingehen wollen, brauchen Sie auf unsere Dienste aber nicht zu verzichten. In diesem Fall können Sie den Facebook-Login abbrechen und sich ganz normal auf unserer Website registrieren.

Nach Abschluss des Facebook-Logins schicken wir Ihnen zur Bestätigung Ihres Profileintrags bei Lexevita nun eine E-Mail zu. Zur Vervollständigung Ihrer Registrierung ist die Aktivierung der Lexevita-Mitgliedschaft mittels des Aktivierungslinks in der zugesandten E-Mail notwendig.
Für den Fall, dass die Verbindung zwischen der Facebook-Applikation und Ihrer Lexevita-Mitgliedschaft aufgehoben wird, senden wir Ihnen mit dieser E-Mail ebenfalls ein Passwort für die direkte Anmeldung bei Lexevita zu.

Lexevita hat nun die im Rahmen der Registrierung genannten Daten von Facebook übernommen und damit ein Profil bei Lexevita für Sie angelegt. Wir bitten Sie, dieses Profil mit weiteren Angaben wie z.B. Ihren Interessen zu vervollständigen.

Sie können sich nun zukünftig immer über den Button „Mit Facebook einloggen“ bei Ihrem Lexevita-Profil anmelden.

c) Tatsächlich übertragene und genutzte Daten

Derzeit werden folgende Informationen von Facebook an Lexevita übertragen:

  • User-Id und Username (jener aus der Profil-URL: facebook.com/<username>)
  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Ort, Währung und Zeitzone
  • Profilbild, Titelbild, Profil-URL, letztes Update des Profils
  • Freundesliste und Abonnenten
  • Email
  • Altersbereich

Von diesen Daten werden derzeit allerdings nur folgende Daten von Lexevita gespeichert:

  • Email
  • Username

Von Lexevita werden an Facebook geschickt:

  • App ID

d) Aufhebung der Verbindung zwischen Ihrem Facebook-Konto und der Lexevita-Applikation

Falls Sie die Verbindung Ihres Facebook-Kontos mit der Lexevita-Applikation aufheben möchten, so können Sie dies innerhalb von Facebook durch Entfernen der Lexevita-Applikation tun.

12. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag jederzeit unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Etwaige erteilte Einwilligungserklärungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Die bei der Registrierung mitgeteilten personenbezogenen Daten können jederzeit auf der Lexevita-Website im „Persönlichen Bereich“ unter „Mitgliedsdaten bearbeiten“ geändert oder wieder gelöscht werden.

Nach Kündigung der Mitgliedschaft werden auch sämtliche gespeicherten Daten des Nutzers vom Betreiber gelöscht.

Für eine sofortige vollständige Löschung aller personenbezogenen Daten zum Zeitpunkt der Kündigung wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@lexevita.de. Bis zur Löschung der personenbezogenen Daten erfolgte Beiträge wie z.B. im Forum, Chat und dem Treffpunkt bleiben erhalten.

Lexevita behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung ist stets auf der Website von Lexevita unter www.lexevita.de/datenschutz abrufbar.

(Stand Datenschutzerklärung 04.07.2014)